BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Flyer

 

HMV  Hainrode/Hainleite

Nur wer die Vergangenheit kennt,

kann die Zukunft gestalten.

 

Wir als Verein versuchen, in jedem Jahr mehr als

soziale Projekte zu verwirklichen, um damit

das gemeinschaftliche Dorfleben zu stärken.

Besuchen könnt Ihr uns immer 

donnerstags um 17.00 Uhr

 

 

Erinnerung - hier Einsatz am Pfarrhaus /links Karl Reidemeister, Mitte Otto Pabst, rechts Pfarrer Ewald Müller

Erinn

 

Heimat- und Museums- Verein

Hainrode/Hainleite

Zur Bleiche 12

99752 Bleicherode / OT Hainrode

Tel.: 036334-474770

Vorsitzende -Gudrun Zeitler

www.heimatverein-hainrode.de

und als aktive facebook - Gruppe

 

 

 

Bei genau solch alten Fotos wünschen wir uns die

Mithilfe unserer älteren Dorfbewohner.

VH früher

 

 

Es gibt ein Hausbuch von Hainrode, fast 500 Jahre umfassend, und vom Jahr 1961 beginnend werden alle Verstorbenen von Hainrode aufgeführt, dies in einer Liste der Verstorbenen. All unsere Dorfvereine finden Berücksichtigung, Historisches über die Kirche, den Kindergarten, die Schule, das Kinder-Kurheim , die Gaststätten, das Auguste- Viktoria-Haus, das Teichtal, die Verkaufseinrichtungen, die Infrastruktur und so weiter.

Und - unsere Traditionen wollen wir nicht vergessen. Wenn die Osterzeit kommt, treffen sich unsere Burschen und Männer zum Kugelschlagen und zum Umzug mit dem Erbesbär. Wir sind ein glücklicher Ort, der sich dieses Vätererbe bewahrt hat.

 

 

Freisitz
 

 

 

 

Unseren  Heimat- und Museums-Verein Hainrode / Hainleite , gibt es schon seit Dezember 2013. Wir haben bereits 20 Vereinsmitglieder,unser Mitgliedsbeitrag beträgt 20 € im Jahr.

Vielleicht besucht Ihr unseren Verein aber einmal unter

www.heimatverein-hainrode.de

 

Wir nehmen gern Anregungen entgegen und würden uns

dort sehr über Beiträge von Euch freuen. Wir sind ein gemeinnütziger Verein.

 

 

 

 

 

 

Vh heute
OPabst

An der Längsseite des Flures werden unsere verstorbenen Ehrenmitglieder geehrt. Wir haben auch viele Bücher, Zeitungen und Zeitschriften. 

SB

 

 

 

Im Spitzboden sammeln wir Möbel und Haushaltsgegen-stände  - älter als 40 Jahre.

Flur 2

Auch Kinder können Vieles be-staunen. So gibt es neben Schulutensilien, Spielsachen, Wäsche auch tägliche Dinge aus früheren Zeiten zu sehen.

VZi

In der Verwaltungsstube sammeln

wir Gemeinde - Schriftstücke und Alles von unseren 8 Hainröder Vereinen. Hier liegt auch eine Chronik über 10 Jahre nach der Wende.

Unser 2019 verstorbenes Vereins-mitglied Otto Pabst war jahrzentelang Ortschronist, seine gesammelten Unterlagen befinden sich hier.

KiGa

In der Schulstube sind viele Schulfotos und Zeugnisse zu bestaunen. Auch Kindergarten - und Kinderheimfotos sind hier archiviert. Wir haben eine namentliche Sammlung vieler Jahrgänge angelegt und haben teilweise auch 100 Jahre alte Unterlagen.

WolfZi

In der Gebrüder Wolf Stube erfährt der Besucher viel Historisches zu den Brüdern Friedrich August und Georg Friedrich Wolf, ersterer war der in Hainrode geborene berühmte Altphilologe, ein Freund von W.Goethe und W. Humboldt.

TT

 

Im Saal spielen wir mit den Jugend-lichen Tischtennis, gewünschte Termine können abgesprochen werden.

Biblio

Die Bibliothek dient für Ver-anstaltungen und zu Treffen anderer Vereine.

Hier sehen wir den Seniorenbeirat der Landgemeinde Bleicherode, der unserer Einladung im Sommer 2021 gefolgt ist.

Ke

Unsere renovierte Kegelbahn funktioniert noch mit Handauf-stellung. Wir bieten freitags ab 17.00 Uhr Kinderkegeln und ab 19.00 Uhr Erwachsenenkegeln an.

Hier sind Fotos und Gegenstände aus dem Sportverein / Kegelverein und von der Hainröder FFW zu bestaunen.

Im November konnten wir unsere neue Gemeinschafts- Küche einweihen.

Küche

Und Ende Dezember hat es endlich geklappt mit dem Freischalten des gesetzten WLAN -Routers.

Besucher :
29072

Heimat- und Museumsverein Hainrode/Hainleite

 

Zur Bleiche 12

OT Hainrode
99752 Bleicherode

Tel.: (036334) 474770

E-Mail:

 

 

 

 

kerze

 

Wir zünden eine

Kerze an

für

Margret Balzer

geb. 15.05.1937 

gest. 17.09.2022

 

und  für

 

Uwe Hennig

geb. 09.11.1957 

gest. 10.09.2022

 

und sprechen

den Hinterbliebenen

hier unsere herzliche 

Anteilnahme aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Stöberecke

 

Alte Schrift lernen
http://www.eberstadt-frankenstein.de/

content/schrift.pdf

 

http://www.deutsche-kurrentschrift.

de/index.php?s=lernen_fraktur

 

 

 

 

 

Wer gern einmal eine Runde spielen möchte

meldet sich unter 036334-474770 / bei Familie Zeitler

kegel