BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Pfarrstellen in Hainrode besetzt von bis

 

Zeitraum

Name

Foto

Kurzbiografie, Link

 

 

 

 

..........

Martin Duderstadt

 

 

-1603

Lampettus Faust

 

1556 ?

1603 - 1661

Martin Zerbst

 

 

1661 - 1700

Melchior Julius Craul

 

 

1700 - 1705

Gottfried Heinrich Hesse

 

1700 erbaute er das Pfarrhaus

1705 - 1755

Carl – Heinrich Bratfisch

 

Liegt in der Kirche begraben

1756 - 1787

Johann Georg Nagel

 

 

1787 - 1822

Christian Friedrich Carl Stamm

 

Liegt rechts vom Haupteingang der Kirche begraben

1822 - 1850

Heinrich August Wilhelm Stamm

 

 

1850 - 1871

Carl Emil Jacobi

 

Bewirtschaftete Baumschule, erstellte Katalog Obstsorten

1872 - 1877

August Hermann Arnold

 

1873 Erweiterungsbau der Kirche

1877 - 1905

Friedrich Wilhelm Eduard Zimmermann

 

Roter Adlerorden 4. Klasse

1905 - 1939

Wolfgang Theodor Ludwig Hess

 

"Der Bote von der Webels-burg"

1940 - 1948

Hess, und mitverwaltet

von Mackenrodt aus Großwerther

 

 

1948 – 1963

 

 

Hermann Delfs

 

 

1963 – 1998?

Ewald Müller

 

 

 

1998? - 2015

Frank Krause

 

 

 

 

2015 – 2019

Bernhard Halver

 

 

 

 

 

2019 - heute

Frau und Herr Steinke

 

 

 

Diese Übersicht wird  von uns noch überarbeitet.

Anlage Pfarrer früher
Pfarrer Ewald Müller
Besucher :
28731

Heimat- und Museumsverein Hainrode/Hainleite

 

Zur Bleiche 12

OT Hainrode
99752 Bleicherode

Tel.: (036334) 474770

E-Mail:

 

 

 

 

kerze

Am 17.06.2022
verstarb

Verona Müller
-geb. am 16.03.1934-

 

Am 11.06.2022
verstarb

Ingolf Münch
-geb. am 26.12.1951-

 

Am 11.05.2022

verstarb

Volker Hohl
-geb. am 21.03.1955-

 

 

 

Herzliche Anteilnahme
versichert der HMV
Hainrode.

 

Stöberecke

 

Alte Schrift lernen
http://www.eberstadt-frankenstein.de/

content/schrift.pdf

 

http://www.deutsche-kurrentschrift.

de/index.php?s=lernen_fraktur

 

 

 

 

Anmietung unter 036334-474770 /  Zeitler

kegel