Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook
 

Ereignisse und Aktivitäten -Jahresrückblicke

Ereignisse und Aktivitäten 2024

HMV Hainrode im 11. Jahr


 

Friedrich August Wolf 's Todestag 

jährt sich am 08.08.2024 zum 200. male, 

geboren wurde er am 15. Februar 1795 in Hainrode. 

 

Dies nimmt unser Heimatverein zum Anlass für eine Würdigung, denn Herr Wolf war eine in Hainrode geborene berühmte Persönlichkeit. Er war Altertumswissenschaftler, Begründer der modernen Philologie und Lehrer und ein guter Freund von J.W.von Goethe und W. von Humboldt. Es wird wieder viel zu organisieren sein, die Veranstaltung wird frühzeitig öffentlich bekannt gegeben. Weiterhin werden wir wie gehabt die Wanderwege - Beschilderung vervollständigen und die Stempelstellen der Funke- Mediengruppe betreuen. Auch bleibt die Unterstützung der Rentner und der Jugendlichen des Dorfes ein wichtiges Anliegen unserer Tätigkeit. So bat uns hier ein Mitglied um ein Dankestext, Ilona Kaaden schreibt: „Vielen Dank für all die Glückwünsche, Blumen, Geschenke und Überraschungen zu meinem 80. Geburtstag, über die ich mich sehr gefreut habe. Danke, dass Ihr alle an mich gedacht und auch so nette Zeilen über mich geschrieben habt. Ihr seid mir auch eine große Hilfe bei der Bewirtung der vielen Gäste gewesen. Ich bin froh und glücklich, so eine liebe Familie und so herzliche Freunde und Nachbarn zu haben! 

Am Tag des offenen Denkmals zeigen wir in diesem Jahr 

in einer kleinen Ausstellung Geschichte und Leben unseres 

Hainröder Kindergartens und des Kinderkurheimes Wöbelsburg. 

 

Unser HMV mit seinen mittlerweile 33 Mitgliedern freut sich wie in den vergangenen Jahren auf viele interessierte Helfer und Besucher. Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten sind zu finden auf unserer Homepage www.heimatverein-hainrode.de


 

G.Zeitler, Ilona Kaaden

HMV Hainrode / 15.02.2024


 

Friedrich August Wolf

FRAUENTAG IN HAINRODE


 

Glückwünsche und Blumen

Ein kleines Blümchen sollte es wieder sein,
vom Hainröder Heimatverein!

Mit blumigen Gruß wurde in Hainrode über 60 Damen zum internationalen Frauentag gratuliert...
"Denn so manche Erinnerung im Leben
kann uns ein Gefühl einer Gemeinsamkeit geben.
Gern tauschen wir diese mit Dir aus,
immer donnerstags um 4 im Vereinshaus.
Da kannst Du uns gern einmal besuchen,
zu Kaffee und zu Kuchen."
Dies stand auf unserer Glückwunschkarte zum Frauentag 2024, eingesteckt in einem Blumengruss an alle Hainröder Frauen über 60, es waren insgesamt 36.

Im Dorf verteilt wurde diese kleine Aufmerksamkeit wieder von unseren Männern des Vereins Reiner Rilk, Jörg Bergmann, Otfried Pabst und Detlef Zeitler. Es waren fast alle Frauen zu Hause, bei Übergabe war die Freude groß, denn dieses Zeichen der Wertschätzung und auch das persönliche Gespräch möchte keine der Frauen missen.
Am Nachmittag wurden dann die Frauen unseres Heimatvereines bewirtet- dies mit besonders hübschen Schürzen aus unserem Museum. Wie jedes Jahr gab es die gewünschte traditionelle Torte von Yvonne aus Kleinberndten. Sie war lecker, alle hatten Spaß und haben dieses Austauschen der Erinnerungen an frühere schöne Frauentagsfeiern nun schon als Tradition bezeichnet. Allen war wieder klar - das machen wir jedes Jahr!
G.Zeitler, HMV Hainrode

Frauentag 2024

Weihnachtsmarkt 2024

Die Vereine von Hainrode haben wieder einen tollen Weihnachtsmarkt gestaltet.

Hauptakteur war der Verein der Landfrauen mit ihrem in diesem Jahr

                                          25. Weihnachtsmärchen. 

Collage_2023-12-16_21_29_22
Collage_2023-12-16_21_20_13
Weihnachtsmarkt - Hütten
Collage_2023-12-16_21_52_32

Die Vereins- Weihnachtsfeier aller Vereine 

 

Diese wurde von unserem Verein sehr gut besucht. Es gab einen Imbiss

und ein Freigetränk für jeden, ein DJ brachte uns in Stimmung.. 

Collage_2023-12-019

Eine Dankeschön - Veranstaltung für unsere Mitglieder

16 Vereinsmitglieder verbrachten einen schönen Abend in der Rumpelkiste Bleicherode. Das Essen war lecker und in dem Ambiente blieben erinnernde Gespräche nicht aus. 

Wir werden wiederkommen, versprachen wir dem Wirt Robert Henning. 

Collage_2023-11-16_22_25_37
10 Jähriges

Bei herrlichstem Wetter konnten wir am Samstag viele Gäste aus Nah und Fern begrüßen. Vorbereitet waren die Heimatstuben mit dem Dachboden,der Garten, der Sportsaal, die Museums- Kegelbahn. Alle Räumlichkeiten wurden von Groß und Klein ausgiebig genutzt. Bei den Führungen durch unsere Heimatstuben konnten sich die Gäste von den Sammlungen der dokumentierten Geschichte überzeugen.

Im Sportsaal informierte eine Foto - Ausstellung über „Große Projekte“, „Alle Aktivitäten“, „Sozialen Zusammenhalt“ und die „Hausgeschichte“. 

IMG-20230909-WA0053

Bereits am Freitag trafen sich Ortschronisten,Heimat- und Kulturvereine zu einem zwanglosen Erfahrungsaustausch. 

Vom Heimatverein Friedrichsthal, der Brauchtumsgruppe Rehungen, der Interressengemeinschaft Bilderchronik Heringen, über die Plattstorjer Bleicherode, die Gästen aus Wernrode bzgl. Unterstützung, bis hin zu Katharina Moos vom Heimat- und Kulturverein Bleicherode und Herrn Fiedler von Lokalgeschichte Bleicherode und bis hin zur 86 jährigen Ortschronistin Brigitte Jost aus Kleinberndten waren die Gäste gekommen.

Es war ein sehr unterhaltsamer Nachmittag, den alle Beteiligten gern wiederholen möchten.

Collage_2023-09-08_22_24_16
Am 04.09.2023 traf sich der Seniorenbeirat der Landgemeinde Bleicherode zu seiner Sitzung im Vereinsgebäude und wurde vom HMV herzlich empfangen und betreut.
Seniorenbeirat

Daltus Reisen bat den HMV um Unterstützung, sie kannten uns von unserer Homepage. Sie reisen mit Dachzeltbussen in 50 Länder,

seit 1987.

Sie haben auch einen Katalog, eine eigene Homepage und sehr viel Humor.

Vom 23. - 25.06.2023 hat Daltus Reisen sein Sommerfest auf dem Campingplatz am Hünstein verbracht.

B. Koch und D. Zeitler haben am Samstag die Betreuung von 50 Wanderlustigen gewährleistet und sind mit ihnen zur Basilika Münchenlohra und zurück gelaufen.

 

 

 

Daltus Reisen 1
Daltus Reiden 2

G. Zeitler hat in der Basilika einen geschichtlichen Überblick

gegeben und auch einen kleinen Eintrag in das Gästebuch gemacht.

Daltus Reisen 3

2 Jahre 

steht nun der Rundblick schon.

Er wurde viel genutzt in dieser Zeit und ganz viele schöne Fotos gibt es bereits vom Standort aus.

Auch gehen von dort immer wieder Steine auf Wanderschaft.

Wandersteine 2 Jahre

Das 2 - jährige Jubiläum wurde würdig gefeiert

von unserem Heimatverein Hainrode.

" Jahre Rundblick

Und gepflegt wird der Platz um die Sitzgruppe

herum auch kontinuierlich von unserem Verein.

Sense

Unser HMV im Jahr 2023 - im 10. Jahr

Auszug ......

Zum Schluss weisen wir noch einmal auf die Tage vom 07.09. bis 10.09.2023 hin, da möchten wir gern ein vereinsübergreifendes Fest ausstatten und hoffen auf die Unterstützung unseres Ortschaftsrates und der Landgemeinde Bleicherode. Wir richten uns hier an alle Hainröder Bürger und auch an die Bürger der Landgemeinde, die Interesse an unserer Vereinsarbeit haben. Schon durch Euer Kommen fühlen wir uns bestärkt, am HMV festzuhalten. Uns liegt ein soziales, kulturelles und geselliges Miteinander sehr am Herzen.

Ein großer Dank geht an die Förderstelle „Aktiv vor Ort“ und an die Waldgaststätte Teichtal, mit deren Hilfe wir das tolle Schulfest im September 2022 ausrichten konnten.

Wir sind für jede Unterstützung dankbar und wir freuen uns über jedes neue Mitglied. Im 1. Quartal 2023 haben wir 4 neue Mitglieder gewinnen können für den HMV und 7 Mitglieder für den Verein TT /Kegeln / Wandern.

Und zum Schluss liegt mir folgendes am Herzen - allen aktiven Vereinsmitgliedern, die viele ehrenamtliche Stunden geleistet haben und allen helfenden und teils auch spendenden Bürgern des Dorfes möchte ich hier einmal Danke sagen.......

siehe auch BE vom 01. 04.2023 ...

Schulzimmer

Vorstandswahl des HMV Hainrode

 

Die Wahlversammlung am 05.05.2023 im Vereinshaus war ein Meilenstein auf dem weiteren guten Weg des Hainröder Heimatvereines. Die einzelnen Tagesordnungspunkte wurden für die Anwesenden und alle weiteren Mitglieder auch digital gezeigt und abgearbeitet, dies fand großen Anklang.

Einstimmig wurde der alte Vorstand, bis auf  Lutz Schneider, wiedergewählt.Nachgerückt ist Elke Pabst, als Vorsitzende wurde Gudrun Zeitler wieder in ihrer Funktion bestätigt und allen wurde das Vetrauen ausgesprochen. Der Heimatverein hat zur Zeit 28 Mitglieder.

An dieser Stelle bedankt sich der HMV für die Unterstützungen in den letzten Jahren, erhalten von der Ehrenamtsstiftung des Landes Thüringen, von der Thüringer Ehrenamtsstiftung „Aktiv vor Ort“, vom Landratsamt Nordhausen „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“,von der Kreissparkasse Nordhausen, von der „Alternative 54“ des Landtages Thüringen, vom Rotary Club Nordhausen und von der Waldgaststätte Teichtal Hainrode. Unser Dank geht weiter, und hier stellvertretend für alle anderen, die unsere Ausstellungsräume durch Leihgaben, Überlassungen und kleine Geldspenden unterstützt haben, sei hier Frau Gertraud Steinicke aus Nohra genannt, die uns nebst einer Geldspende eine alte Handstrohschneidemaschiene überlassen hat.

Auch geht ein herzliches Dankeschön an die Landgemeinde Bleicherode/ Herrn Bürgermeister Rostek, an unseren ehemaligen Bürgermeister Herrn Wenkel und an unsere jetzige Ortsteilbürgermeisterin / Frau Goldhahn für die Unterstützung unserer Vereinsarbeit.

Unser Heimatverein ist seit 10 Jahren ein wichtiger sozialer, kultureller, sportlicher und geselliger Verein, er ist öffentlich anerkannt, und er wird gebraucht bei Jung und Alt.Wir gestalten das Zusammenleben mit, wir bewahren die Geschichte unseres Dorfes, wir lieben unser Dorf Hainrode.

 

Im Namen des Vorstandes

Vors. HMV/ G. Zeitler

Vorstand 2023

Unser ältestes Gründungsmitglied Lutz Schneider wurde für seine 10 jährige gute Arbeit im Verein mit großem Dank verabschiedet. Unser jüngstes Mitglied Lena Bolte überreichte ihm ein Blümchen als Symbol dafür, daß sich auch junge Menschen in unserem Verein wohlfühlen können.

Lena

Der HMV überbrachte heute,am 13.03.2023

Maria Freitag einen Blumenstrauß

zum 85. Geburtstag, sie hat sich sehr gefreut.

Maria F

Frauentag in Hainrode

Unsere Hainröder Seniorinnen- jetzt stattliche 30 - haben sich wieder sehr gefreut über den von unseren 3 Männern - Otfried Pabst, Lutz Schneider und Detlef Zeitler ausgetragenen Blumengruß.

Artikel in der nnz:

 https://www.nnz-online.de/news/news_

 lang.php?ArtNr=324402

 

Frauentag

 

Wir vom HMV haben mit den Kindern Wandersteine

- Hainleite bzw. Hainröder Wandersteine -

und Weihnachtskugeln bemalt.

Malen 2022

Die Hainröder Bläser haben gespielt und

beim Aktivstall nebenan waren auch viele Besucher.

(hier habe ich leider kein Foto?)

WMarkt1

Und zum 3. Mal / 

dazwischen lag eine 2- jährige Corona- Pause -

haben wir Glühwein ausgeschenkt.

WM 2

Die Landfrauen haben das Märchen "Rumpelstielzchen" aufgeführt, sie erhielten viel Beifall.

Wm 3

Kaiserwetter

 

lockt nun langsam jeden Naturfreund nach draußen in die Natur, das Wandergebiet Hainrode/ Hainleite kann da gut mithalten.

Unser HMV hat gemeinsam mit dem Kreiswegewart Andreas Heise die Beschilderung verbessert und Lutz Schneider und Detlef Zeitler haben den Hainröder Stein gesäubert.

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=324096

 

Beschilderung

Jahresrückblick 2022

Unsere Weihnachtsfeier 2022

 

Der Nikolaus wollte Lieder hören.

WF 3

So haben wirklich alle gesungen.

WF 2

 

Und alle bekamen ein Geschenk.

WF1

Auch 2022 ist die

HMV - Überraschung geglückt

 

Wieder sind wir in unserem Dorf Hainrode herumgegangen und haben unsere älteren Bürger mit einer Karte und einem kleinen Geschenk vom Heimatverein überrascht, und dies schon vor dem 2. Advent. Wir haben fast alle angetroffen und nach Überbringung unserer vielen guten Wünsche haben sie sich sehr gefreut. Auch konnten wir gleichzeitig das Seniorenmagazin verteilen, initiiert vom Seniorenbeirat der Landgemeinde Bleicherode. Diese Zeitschrift ist kostenlos und dient als Hilfestellung für unsere Bürger. Es ergaben sich viele nette Gespräche, und meist auch ein in Worte gefasstes Dankeschön an uns.

Die vom HMV beauftragten Botschafter waren Lutz und Doris Schneider, Otfried Pabst, mein Mann und ich. Unsere eigene Vereins- Weihnachtsfeier vom HMV wird am Nikolaustag stattfinden.

 

Rundgang

Am 22.11.2022 war der Kultur- und Tourismusausschuss Bleicherode im Vereinshaus Zur Bleiche 12 zu Gast.

Er hielt seine Sitzung ab. 

KT Aussch

Wir vom HMV hatten die Gelegenheit, unseren Verein vorzustellen.

Weiterhin ergab sich für uns so auch die Möglichkeit, durch eine Präsentation am Bildschirm einmal den Sanierungsstau des Gebäudes zu zeigen.

KT Aussch

Auch führten wir die Mitglieder des Ausschusses anschließend durch das Vereinsgebäude.

KT Aussch

Stempelstellen in Hainrode

 

Auf rund 60 Wegen durch ganz Thüringen können Wanderer ab Mitte Oktober 2022/ Ende Oktober ihre Touren dokumentieren. „Folge den Touringen- Stempeln und du bist auf den schönsten Wanderwegen Thüringens unterwegs.“ lautet das Motto der Aktion der Funke-Mediengruppe. Es gibt ein Touren- und Stempelheft mit einer Karte und zum Kids- Heft einen bunten Anstecker. 

Der Tourismusverband Südharz Kyffhäuser e. V., vertreten durch Herrn Schelauske, bat uns kurzfristig um Mithilfe bei der Anbringung von 2

mit dem Hainröder Ortschaftsrat abgestimten Stempelstellen.So haben sich Otfried Pabst und Detlef Zeitler mit ihm auf den Weg gemacht. Wanderfreunde können nun entlang des Hainleite - Rundweges sowohl die Wöbelsburg - Stempelstelle 104 als auch das Teichtal - Stempelstelle 100, erwandern.

Unser HMV hat auch die Pflege dieser Stempelstellen übernommen.

 

https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/nordhausen/neues-angebot-fuer-die-stempeljaeger-unter-den-wanderern-auch-der-suedharz-ist-dabei-id236708467.html

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=317614

 

 

 

Stempelstellen

Am 14.10.2022 hat die

Kegelgemeinde Hainrode ihr 

3 -Jähriges Jubiläum gefeiert. 

 

Das Foto zeigt den "harten Kern",

mittig sind Gäste zu sehen.

KG

Das vom HMV unterstützte

Kinderkegeln und

Tischtennisspielen

wurde auch in dieser Spielsaison

gut besucht.

Dieses Foto Kinder -TT

und den Seniorenbeirat 

von Bleicherode.

KK

 

Wir vom HMV haben das 3. Weltkindertagsfest ausgerichtet.

Auch haben uns die Jugendclub Mitglieder um Lena B. geholfen, sie machten mit den Kindern Spiele . Anja H. hat die Kinder hübsch geschminkt, ihr Mann Marcel hat mit auf- und abgebaut, Steffen W. hat sich um gute Musik gekümmert und Constantin stand an der Zuckerwatte Maschine. So möchte ich mich nun hier an dieser Stelle bei allen Helfern ganz herzlich bedanken.

Kinderfest1

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=316432

Kinderfest2

Wir hatten Hilfe durch die Landfrauen um Anke W. , sie haben Kaffee und leckere Waffeln angeboten. Danke

Kinderfest3

Das Schulfest

"110 Jahre Hainröder Dorfschule "

im Vereinshaus Hainrode wird uns in langer Erinnerung bleiben.

Wir hatten exakte 49 Besucher, und es blieben nur wenige für die ehemaligen Schüler von 1943 bis 1965 vorbereiteten Zuckertütchen übrig. Es gab durchweg gute Gespräche und glückliche Gesichter, fleißige Helfer und gute Bewirtung. Danksagungen findet Ihr in der nnz

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=315956

 

und im Bleicheröder Echo.

 

https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/nordhausen/in-hainrode-feiert-die-alte-dorfschule-geburtstag-id236242745.html

 

 

Schulfest 2022

Ausstellung von Klassenfotos

Zu Ehren des Jubiläums "110 Jahre Dorfschule Hainrode" hat der HMV eine Ausstellung im Sportsaal des Vereinshauses gemacht. Diese war jeden Donnerstag ab 16.00 Uhr geöffnet. Die Jahrgangs - Blätter füllten sich bis kurz vor dem Schulfest, es blieben aber am 10.09.2022 noch 9 Blätter ohne Zuckertüten - Foto.

Die Namenslisten haben aber nur noch wenige Lücken, da wir auch auf Fotos von Konfirmationen und Jugendweihen zurückgreifen konnten. Wir bedanken uns hier bei denjenigen, die uns ihre Fotos zum Scannen überlassen haben. 

Ausstellung

 

Der HMV Hainrode konnte sich über eine Spende der „Alternative 54“ freuen und möchte sich hier dafür herzlich bedanken.

siehe auch Artikel in nnz ,Foto: P. Hauthal 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=311188

 

Übergeben wurde diese am 02.06.2022 von Detlef Hauthal „Die Linke“ - im Auftrag von Birgit Keller.

Die Spende wird zur Anschaffung einer Outdoor – Tischtennisplatte verwendet. Besonders unsere jungen Tischtennisspieler werden sie nutzen und freuen sich sehr darüber. Jetzt in der schönen Jahreszeit werden sie nun auch im Freien ihrer Leidenschaft nachgehen können.

Unser Heimatverein bietet neben Kinderkegeln auch Tischtennisbetreuung im Vereinshaus an, und dies schon seit 9 Jahren. Zur Freude der Kinder, Jugendlichen und uns Erwachsenen kann nun ab 01.07.2022 auch im Garten des Vereinshauses gespielt werden.

 

G. Zeitler Vors. HMV Hainrode

Spende 400 €

 

Hainröder Flohmarkt 

In unserem schönen Hainrode ist das Dorfleben wieder eingekehrt. Der Jugendclub hatte eine ganz tolle Idee, er veranstaltete einen Flohmarkt. Am vergangenem Samstag, dem 28.Mai 2022 fand dieses Ereignis regen Zuspruch bei hiesigen und umliegenden Bewohnern. Sie kamen zahlreich in die Schützenhalle. Dort waren die von den Jugendlichen gut vorbereiteten Tische reichlich mit Trödel bestückt.

Für die Bewirtung sorgte der Schützenverein am Grill, die Landfrauen am Kuchenbuffet und unser HMV hinter dem Bartresen.

Der Jugendclub hatte für die Kinder einen Basteltisch aufgestellt und betreut und hat auch viele Kinder hübsch geschminkt. Es gab einen tollen Mary Kay Stand, wo die Produkte auch getestet werden konnten.

Alles in allem war es ein toller Tag und für die beteiligten Vereine blieb am Ende auch ein kleines Spendengeld übrig.Wir möchten uns beim Jugendclub bedanken für diese Gelegenheit der Mithilfe.

 

1. Flohmarkt

Beschilderung des Hainleite Rundweges

Der Hainleite Rundweg 1 und 2 wurde vom Heimat- und Museums – Verein Hainrode mit der Unterstützung von Freunden nun weiter ausgeschildert. Dies geschah am Vatertag beim Spaziergang auf der alten Traditionsroute über Hainröder Stein,Teilberg,Panzerwiese und die Bleiche. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Dank an unsere Männer,Freunde und Sympathisanten des HMV.

Beschilderung Vatertag

Am 21.04. 2022 - Andreas Heise, Otfried Pabst und Detlef Zeitler 

liefen den schon länger geplanten, nun zu beschildernden

Wanderweg ab.

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=308876

 

 

Wege - Beschilderung

 

Am 1. April fand ein Austausch Dokumente gegen

museale Tischtennisplatte statt.

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=307980

 

Gelebte Landgemeinde
Gelebte Landgemeinde

Der "ganz harte Kern" unseres Vereins hat diesen Keller

ganz allein zu einem neuen Treffpunkt gestaltet. Wir werden

selten dort unten sein, aber wenn, dann lange.

Partykeller
keller

Unsere Männer haben uns verwöhnt.

08032022
l
Linsel

 

Frauentag in Hainrode

Unsere Hainröder Seniorinnen haben sich sehr gefreut 

über die von unseren 3 Männern ausgetragenen Blumen.

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=306644

 

 

 

Dorfrundgang

Unser Hainrode ist schön, wir haben einen Spaziergang gemacht.Und- wir haben das Neue Jahr begrüßt.

Neujahr 2022
Weihnachten und der Jahreswechsel :
Auch unsere treuen Gruppenmitglieder
der facebook -Gruppe vom HMV
haben wir gegrüßt.
Gruß in unserer Facebook Gruppe

Wir konnten - coronabedingt -

keine Weihnachtsfeier machen. 

Am schwarzen Brett

An allen Adventssonntagen haben wir

uns im Freien am Feuer getroffen.

Advente

 

Am 16.12.2021 - hat es mit dem

WLAN - Anschluss geklappt.

Und auch ein Container wurde

noch mit den Materialien des Gartens

und dem Bauschutt aus dem Keller

unter der Küche befüllt.

 

 

Am 09.12. - Die HMV - Überraschung

ist geglückt

 

Die coronabedingte Absage der Senioren- Weihnachtsfeier hat uns dazu veranlasst, Mitte Dezember unsere älteren Bürger mit einem kleinen Geschenk vom Heimatverein zu überraschen. Wir haben fast alle angetroffen und nach Überbringung unserer vielen guten Wünsche haben sie sich sehr gefreut. In der Woche nach dem 3.Advent konnten wir gleichzeitig das Seniorenmagazin und den Sozialkompass verteilen, beides initiiert vom Seniorenbeirat der Landgemeinde Bleicherode. Diese Zeitschriften sind kostenlos und dienen als Hilfestellung für unsere Bürger.

Es ergaben sich viele Gespräche,  so teilweise mit Sorgen aber auch mit Zuversicht. Uns wurden auch historische Schätze in Aussicht gestellt, die wir jetzt ab Januar ansehen und vielleicht auch entgegen nehmen können.

Die vom HMV beauftragten Weihnachtsfrauen waren meine Schwester Doris und ich. Unsere eigene Vereins- Weihnachtsfeier vom HMV konnte leider auch nicht stattfinden, aber auch hier gab es eine kleine Überraschung, um allen Mitgliedern ein Dankeschön zu sagen für all die großartigen Dinge,die im vergangenen Jahr in ehrenamtlicher Tätigkeit geleistetet  wurden.
Wir erhoffen uns nun für das neue Jahr die Beherrschung der Pandemie mit der Wiederherstellung des öffentlichen Lebens, denn die sozialen Kontakte sind es, die unser Leben lebenswert machen. Gemeinschaft, Teilen, Wertschätzen, Anerkennen, Helfen, Tolleranz verankern uns in unserem Umfeld und reduzieren Angst und Trauer.

Und – was wünsche ich mir selbst – dass wir nicht vergessen, was früher war. Da, wo ich mich erinnere, wird meine Geschichte lebendig – ich kann ankommen. Dort ist Zuversicht und Beheimatung.

Wir wünschen unseren Hainröder Bürgern für das neue Jahr 2022 viel Glück und ganz viel Gesundheit.

Hier freut sich Familie Linsel , oben G. Kämpf.

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=302402

 

Alle bekamen einen kleinen

süßen Stern und das

Seniorenmagazin.

Hier freut sich Brigitte Rilk.

 

Dezember 2021- wir haben

kleine Geschenke vorbereitet.

 

 

In einer Hauruck Aktion haben wir eine Vereinsküche erschaffen.

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=300796

 

 

Scan-001

Die Familien Pabst, Schneider

und Zeitler sowie B. Koch

waren jede Woche fleißig.

Vereinsküche

Die fertige Küche 

Küche

05.11.2021 - 2 - jähriges

Kegel-Jubiläum gefeiert

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=300309

 

Käthe Groschopp zum 95. Geburtstag gratuliert

 

12.10.2021 - Wir haben den Welt

- Kindertag gefeiert.

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=298350

Weltkindertag

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=299115

Gratulation zum 90. Geburtstag – Wilma Huschke

 

Am 12. September war Tag

des Denkmals,

dies haben wir genutzt als

Tag der offenen Tür.

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=297952

 

 

Tag der o

Wir hatten viele

interessierte Besucher.

Tag der o

Auch den Kindern haben

wir die Vergangenheit

etwas näher gebracht.

Tag der o

Am 05.08.2021 - Das Pinguin Projekt

für 7 bis 21 - Jährige

hat Station gemacht in Hainrode

auf dem Sportplatz.

 

Eine tolle Idee des Jugendsozialwerkes Nordhausen e.V /www.jugendsozialwerk.de/ ,

gefördert durch Aktion Mensch.

Franziska, Ayca und Ecla fahren mit einem bunten Kleinbus über die Dörfer im Landkreis Nordhausen. Sie haben viele tolle Spielgeräte an Bord. Bei uns in Hainrode konnten sich

die Kinder auf einer Slackline bewegen, sich an Stelzen und Seilen erproben. Den Kindern

hat es Spaß gemacht, aber leider fing es auch wieder an zu regnen.

Damit beim nächsten mal noch mehr Dorfkinder erreicht werden, erklären wir uns vom

HMV Hainrode bereit, Aushänge zu verteilen und die Kinder zu motivieren.

Der Weltkindertag wäre ein schöner Anlass für einen erneuten Besuch.

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=29598

 

 

Pinguin

22.07.2021 - Mit einem Bus fuhren

wir in den Landtag nach Erfurt.

IMG-20220110-WA0007

Am 05.07.2021 - Unser HMV hat

den Seniorenbeirat

der Landgemeinde Bleicherode eingeladen. 

Sen beirat

Am 13.06.2021 Rundblick“ – Hainrode

Wöbelsburg, Kain, Gatterberg, Pfeilerbasilika, Brocken, Wippertal

 

Vor Pfingsten - hurra - hatte es doch noch geklappt. Unsere HMV- Sitzgruppe "Rundblick" konnte aufgestellt werden. Diese wurde von der FIB Nordhausen gebaut, von der Stadt Bleicherode bezahlt und .von dem Hainröder Bürgermeister Hans Joachim Wenkel befürwortet.

Foto 1

Von M. Hagemeyer, A.Lier und D. Zeitler wurde sie nach Hainrode transportiert und gemeinsam mit O. Pabst aufgestellt. So konnte dieser schöne Rastplatz dann zu den Pfingstwanderungen von allen schon genutzt werden.

Wenn jetzt der Bauhof Nohra noch den bestellten und genehmigten Kies anfährt und wir vom HMV diesen verteilen, gelten unsere Arbeiten als abgeschlossen.

Foto 2

Am Sonntag, den 13.06.2021 haben wir den „Rundblick“ eingeweiht.

Danke an alle Besucher und auch ein Dankeschön an den harten Kern - der macht solche Aktionen ja immer gern. Ein besonderer Dank geht an unsere Freunde aus Löberitz. Wir HMV-ler sind stolz auf unsere schöne Heimat und wir empfehlen Euch allen - macht dort einmal Rast, und macht vielleicht auch ein schönes Foto.

 

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=293128

 

Foto 2- harte Kern

Das leckere Essen hat die Fleischerfamilie

Axel Reinhardt gespendet, danke.

IMG_20210613_124542

Am 01.06.2021 - Beginn der Aufarbeitung

der Feldpostbriefe aus dem 1. Weltkrieg

Feldpost

 

 

Nennung unseres Vereins bei der Thüringer Ehrenamtsstiftung

https://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de/Newsdetails.153+M50968c3eb4d.0.html

 

17.05.2021 10:57

In den vergangenen Wochen sind bereits 232 Anträge in der Geschäftsstelle der Stiftung eingegangen. Das Interesse, besonders aus dem ländlichen Raum, sowie die Zahl der Anträge belegen den Bedarf und die Notwendigkeit des Förderprogramms Aktiv vor Ort.


109 Anträge mit einer Fördersumme von rund 221.000 € konnten in den vergangenen Wochen bereits bewilligt werden.

Beispiele bewilligter Anträge aus dem Förderprogramm „Aktiv vor Ort“

Der Heimat- und Museumsverein Hainrode versteht sich als Kümmerer des Ortes und betreut Ältere und Jüngere gleichermaßen. Trotz der Corona-Pandemie hat sich der Verein viel vorgenommen. So sollen Archivmaterialien der Gemeinde in den Heimatverein überführt werden. Der Vorstand will sechs engagierte Personen auszeichnen und braucht einen WLAN-Anschluss im Vereinshaus. Die frisch renovierte Kegelbahn, die auch speziell für Kinder gedacht ist, feiert ihren ersten Geburtstag. Hinzu kommt der Plan, auf dem Wanderweg nach Nohra Sitzgruppen für ältere Personen anzubringen. Wir sind begeistert von der Vielseitigkeit des Heimat- und Museumsvereins und freuen uns, mit unserem Förderprogramm „Aktiv vor Ort“ die Pläne des Vereins unterstützen zu können.

 

 

 

Der HMV Hainrode bedankt sich.

Anträge Thüringen

17.10.2020 - Wir haben den Welt -

Kindertag gefeiert. 

Wir haben mit den Kindern auf dem Sportplatz Glückwünsche an die tags

zuvor gepflanzte Kastanie gehangen.

Kastanie

Jahresrückblick  2020

 

Alle Jahre vor 2021 werden

zur Zeit noch bearbeitet !

Corona 2020
Corona 2020 (2)

Am 09.10. 2020 haben wir unser

1-jähriges Kegeljubiläum gefeiert.

Kegeln 2020

Am 12.09.2020 war Denkmaltag.

Wir haben ihn etwas gefeiert.

22.07.2020 - Artikel vom Vereinshaus

Artikel BE

.. .01.2020 - Zusammenkunft

im Teichtal

mit Vertretern

des Naturschutzes

zum Teichtal

Molche

Am 30.06.2020 - Besuch 

von Ingelore Rötel zum

90. Geburtstag

I Rötel90 am 3006

Juni 2020 - Artikel von

Geschichte Vereinshaus

ArtikelJuni 2021

Im Januar und Februar

hatten runde Geburtstage

Lutz Schneider und

Hildegard Kellermann

Ehrungen

Jahresrückblick  2019

Einweihung-001

Am 01.12.2019 - Weihnachtsmarkt

erstmalig am Schützenhaus

Weimarkt 2019

Am 02.10.2019 - Eröffnung der 

renovierten Kegelbahn

Kegeln 2019

Jahresrückblick  2018

2018 - Weihnachtsfeier 

Weihnachtsfeier 2018
Besucher :
31179

Heimat- und Museumsverein

Hainrode/Hainleite

 

Zur Bleiche 12

OT Hainrode
99752 Bleicherode

Tel.: (036334) 474770

E-Mail:

 

 

 

 

kerze

 

Wir zünden eine

Kerze an für :

 

Reinhard Wacker

geb.  22.02.1948

gest. 15.04.2024

 

Bert Schulz

geb.   06.03.1965

gest.  24.02.2024

 

Käthe Groschop

geb. Strube

geb.   29.10.1926

gest.  28.10.2023

 

 

Karsten Jessulat

geb.  21.03.1963

gest. 09.09.2023

 

Maria Freitag

geb.   13.03.1938

gest.  04.09.2023

 

 

 

Wir sprechen

den Hinterbliebenen

hier unsere herzliche 

Anteilnahme aus.

 

 

 

Stöberecke

 

Alte Schrift lernen
http://www.eberstadt-frankenstein.de/

content/schrift.pdf

 

 

Wer gern einmal eine Runde spielen möchte

meldet sich unter 036334-474770 / bei Familie Zeitler

oder beim Ortschaftsrat von Hainrode.

Ab 23.03.2023 sind auch wieder Tischtennis Nachmittage -

gespielt wird an 4 Platten immer Do ab 16.00 Uhr und Fr ab 17.30 Uhr-

ab 3 angemeldeten Spielern.

kegel