BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Molchdorf Hainrode- Molchhütte im Teichtal

http://www.lpv-shkyf.de/?Aktuelle_Projekte___Molchhuette_im_Teichtal%2FHainrode

 

=  aktuellster Link

 

 

https://www.thueringer-allgemeine.de/regionen/nordhausen/hainrode-wie-peter-lustig-im-reich-der-wasserdrachen-id229565058.html

 

= Link zu einer Molchwanderung 

nnz Artikel

 

 

LANDSCHAFTSPFLEGEVERBAND SÜDHARZ/KYFFHÄUSER

Hilfe für das Grüne Herz                       22.01.2021

Fangen wir regional an: Im letzten Jahr wurden 11 verschiedene NALAP-Projekte umgesetzt, so zum Beispiel die Teichsanierungen im Teichtal Hainrode. Dieser bietet ein ideales Habitat für Amphibien wie Kamm-, Berg- und Teichmolche, Erd- und Geburtshelferkröten sowie Teich- und Grasfrösche.

Fast alle davon, wie auch der streng geschützte Kammmolch, zählen zu den bedrohten Arten. Im mittleren Teich wurden beispielsweise Flachzonen für die Laichablage der Amphibien geschaffen. Die Eintrübung durch Sedimente und Schlamm, verursacht von Weiß- und Raubfischen, erschwerte den Aufwuchs unter Wasser lebender Pflanzen und gefährdete die Amphibienpopulation. Der Teich wurde durch eine sogenannte Sömmerung schlammreduziert und ist nun wieder für die Tiere in einem artgerechten Zustand.

Zur Förderung des Verständnisses für die Besonderheit dieses Ortes wurde zudem eine „Molchhütte“ als Informationspunkt eingerichtet, wurden Führungen und Wanderungen für Schulklassen sowie Vorträge zu Amphibien und deren Lebenswelt organisiert.

 

ganzer Artikel https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=286754

Im Jahre 2020 wurde diese Molchhütte aufgestellt. Hier können nun Veranstaltungen mit Kindergruppen stattfinden.

Molchhütte
Molchhütte
IMG_20190409_083945
IMG_20190411_181307
IMG_20190411_203812

Im Teichtal Hainrode wurde am 11.04.2019 die Molchhütte eröffnet. Eingeladen hatte der Landschaftspflegeverband Südharz / Kyffhäuser,

es waren Vertreter des Verbandes mit Vorführungen betraut. Dies fand bei den Bürgern von Hainrode reges Interesse. Herr Volkmar Sauerbier aus Hainrode erntete für seine über 20- jährige Arbeit in der Molchpflege viel Beifall.

 

IMG_20190411_200511
IMG_20190411_203930
IMG_20190411_184604

 

 

http://www.lpv-shkyf.de

Der LPV Südharz/Kyffhäuser e.V

Der LPV wurde am 21.11.2011 gegründet und umfasst das Territorium der Kreise Nordhausen und Kyffhäuserkreis mit einer Gesamtfläche von 175.000 ha. Mitglieder sind mit gleichberechtigter Stimmverteilung Vertreter aus Kommunen, Landwirtschaft, Naturschutz sowie engagierte Einzelpersonen. Unser Ziel ist die Pflege, der Erhalt und die Entwicklung von Naturschutzflächen für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Wir beraten, koordinieren und organisieren Vorhaben und Maßnahmen zum Umwelt- und Naturschutz in der Kulturlandschaft, sowie zu den Möglichkeiten staatlicher Förderung.Momentan besteht unser Verband aus 8 Mitarbeitern:

 

Astrid Koschorreck

Dipl. Ing. Agrar

Geschäftsführerin des LPV "Südharz/Kyffhäuser" e.V.

Leiterin der Natura 2000-Station "Südharz/Kyffhäuser"

Projektleiterin des ENL-Kranichprojektes

 

 

 

Sarah Backhaus

Ba. Public Management

Mitarbeiterin Natura 2000-Station "Südharz/Kyffhäuser"

Projektleiterin des ENL-Fledermausprojektes

 

 

 

Ulrike Patzelt

Dipl. Ing. Wasserwirtschaft

Mitarbeiterin Natura 2000-Station "Südharz/Kyffhäuser"

Projektleiterin des ENL-Bachmuschelprojektes

 

 

 

Tobias Ehrhardt

M. Sc. Naturschutz & Landschaftsplanung

Mitarbeiter Natura 2000-Station "Südharz/Kyffhäuser"

Projektleiter des ENL-Magerrasenprojektes

 

 

 

Anne Seeber
Dipl. Ing. Agrar

Projektleiterin des ENL-Beweidungsprojektes

Mitarbeiterin im BfN-Projekt "Feldhamsterland"

 

 

 

Dr. Kathleen Prinz
Dr. rer. nat. Biologie

Projektleiterin des Hotspot-Projektes "Gipskarst- Südharz"

 

 

 

 

Carola Brumm
B. Sc. Naturraum- und Regionalmanagement

Projektassistenz im Hotspot-Projekt "Gipskarst- Südharz"

 

 

 

 

Nena Weiler
M. Sc. Biologie

Mitarbeiterin im Hotspot-Projekt "Gipskarst- Südharz"

Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung

 

 

 

Sie waren bei der Eröffnung der Molchhütte im Teichtal vertreten.

 

 

 

 

IMG_20190411_195827
Bild_Homepage_Termine
Besucher :
29338

Heimat- und Museumsverein Hainrode/Hainleite

 

Zur Bleiche 12

OT Hainrode
99752 Bleicherode

Tel.: (036334) 474770

E-Mail:

 

 

 

 

kerze

 

Wir zünden eine

Kerze an für

einen ehemaligen

Hainröder,

Rudolf Eichholz

geb. 17.04.1935 

gest.19.10.2022

 

 

und sprechen

den Hinterbliebenen

hier unsere herzliche 

Anteilnahme aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Stöberecke

 

Alte Schrift lernen
http://www.eberstadt-frankenstein.de/

content/schrift.pdf

 

http://www.deutsche-kurrentschrift.

de/index.php?s=lernen_fraktur

 

 

 

 

 

Wer gern einmal eine Runde spielen möchte

meldet sich unter 036334-474770 / bei Familie Zeitler

kegel