BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Kommunikation früher und heute

Kommunikation früher:

Etwa ab 1870  war die Anordnung der Briefmarken auf einem Brief zum Zweck der verdeckten Information verbreitete Praxis. Dazu erschienen Anleitungen zur Deutung der Botschaften auf Postkarten, in Zeitschriften und sogar in mehreren Büchern.

Bis in die 1960er Jahre erfreute sich die Briefmarkensprache nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern wie Österreich, Belgien, Frankreich, Großbritannien oder der Schweiz besonders unter Liebespaaren einer gewissen Beliebtheit.

Durch die Abnahme der Briefpost und die Zunahme der elektronischen Informationsübermittlung geriet die Briefmarkensprache immer mehr in Vergessenheit.

 

 

http://www.mammana.org/briefmarkensprache/de/reich.html

 

http://www.mammana.org/briefmarkensprache/de/bundespost.html

 

http://www.liebeswelle.de/sprache/markensprache.htm

Letzterer Link ist für Verliebte !!!

 

Kommunikation heute:

 

 

Symbole

 

 

 

Whats App

 

 

 

 

Besucher :
29339

Heimat- und Museumsverein Hainrode/Hainleite

 

Zur Bleiche 12

OT Hainrode
99752 Bleicherode

Tel.: (036334) 474770

E-Mail:

 

 

 

 

kerze

 

Wir zünden eine

Kerze an für

einen ehemaligen

Hainröder,

Rudolf Eichholz

geb. 17.04.1935 

gest.19.10.2022

 

 

und sprechen

den Hinterbliebenen

hier unsere herzliche 

Anteilnahme aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

Stöberecke

 

Alte Schrift lernen
http://www.eberstadt-frankenstein.de/

content/schrift.pdf

 

http://www.deutsche-kurrentschrift.

de/index.php?s=lernen_fraktur

 

 

 

 

 

Wer gern einmal eine Runde spielen möchte

meldet sich unter 036334-474770 / bei Familie Zeitler

kegel